eine Initiative des LebensAlter e.V.

zurück zu

zurück zur

Burgfest 2022 - Stand vom Repair-Cafe mittendrin

Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag war das RepairCafe wieder auf dem Burgfest in Gustavsburg präsent.

Unser Stand fand reges Interesse.
Trotz durchwachsenem Wetter konnten sich die Veranstalter des Burgfests über eine Rekordbesucherzahl erfreuen.
Bei guten Gesprächen gab es viel Lob für unsere Initiative und Interessierte, die uns möglicherweise auch aktiv unterstützen wollen.
Unsere Flyer haben wir restlos aufgebraucht.
Jüngere Besucher hatten viel Spaß mit dem selbstgebauten Geschicklichkeitsspiel „Heißer Draht“. Einige Jugendliche haben zum ersten Mal einen Fahrradreifen gewechselt. Zum Staunen haben uns auch 2 „Profis“ gebracht die einen Schlauchwechsel in 2:30 min geschafft haben.

Alle am Stand Mitwirkenden hatten selbst viel Spaß und Ihnen sei an dieser Stelle noch einmal für das Engagement gedankt.
Unser Resümee nach 2 Tagen...